Weilburger Stadtmeisterschaft Alte Herren

Die teilnehmenden Mannschaften: TuS Drommershausen (links oben), daneben die SG Waldhausen/Löhnberg, in der zweiten Reihe links der TuS Kirschhofen+Freunde (außer Konkurrenz), daneben TuS Ahausen, darunter links die SG Odersbach/Weilburg, daneben die SG Gaudernbach/Hasselbach/Schupbach, darunter der TuS Kubach. Leider sagte Bermbach/Hirschhausen kurzfristig ab.  (Bilder anklicken zum Vergrößern)

Kirschhofen organisierte bewährt gut diese Meisterschaft  (Bilder anklicken zum Vergrößern)

In der Gruppe 1 gab es durch die Absage von Bermbach/Hirschhausen nur drei Teams, die dann 2x15 min gegeneinander spielten. Kubach gewann 2:1 gegen Ahausen, danach gewann Drommershausen mit 2:1 gegen Kubach und Drommershausen gewann auch gegen Ahausen. Insofern stand Drommershausen für das Finale fest, während Kubach um Platz drei spielte.

In der Gruppe 2 setzte sich die SG Odersbach/Weilburg ohne Gegentor durch, gewann gegen Gaudernbach/Hasselbach/Schupbach 2:0, 1:0 gegen Kirschhofen und Freunde und schließlich 2:0 gegen Waldhausen/Löhnberg. Da Kirschhofen außer Konkurrenz lief durch den Einsatz nicht für Kirschhofen spielberechtiger Spieler, gelang es Gaudernbach hinter Odersbach Platz 2 zu ergattern.

 

Das kleine Finale um Platz drei und vier wurde per Elfmeterschießen entschieden. Obwohl Gaudernbach/Hasselbach/Schupbach zwei Elfmeter vorne lag, gelang Kubach noch der Ausgleich und siegte schließlich nach 7 Elfmetern.

Im Finale zollten die Odersbacher der Hitze Tribut, bei der sie auf keine Einwechselspieler zurückgreifen konnten, während Drommershausen munter durchwechseln konnte. Als noch zwei Spieler verletzt weiterspielen musste, wurde das Finale zur Abwehrschlacht von Odersbach/Weilburg. Drommershausen gelang keinen Treffer mehr, so dass ein Elfmeterschießen entscheiden musste. Während Odersbach/Weilburg zwei vergab, siegte Drommershausen ohne Fehlschuss. Der Sieg der Drommershäuser geht vollkommen in Ordnung, trotzdem muss man den Kampfgeist der SG Odersbach/Weilburg loben, die ohne Gegentor während der offiziellen Spielzeit blieben und wieder einmal mehr Zweiter wurden.

Das Gesamzergebnis:

1. Drommershausen
2. Odersbach
3. Kubach
4. Gaudernbach
5. Löhnberg
6. Ahausen
Kirschhofen teilgenommen

Gratulation an den TuS Drommershausen!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Markus Wolaschka (Montag, 20 Juli 2015 18:04)

    Ich kann der Alten Herren des TuS Drommershausen nur ein Kompliment machen, mit einer geschlossenen guten Mannschaftsleistung sind sie verdient Weilburger Stadtmeister geworden.

  • #2

    Jürgen Deuster (Dienstag, 21 Juli 2015 22:30)

    Ich habe ja selbst zum Verlust des Elfmeterschießens beigetragen, aber Drommershausen hatte einfach mehr zuzusetzen.

Termine

oder gehe auf Termine

in der Monatsansicht

TISCHTENNIS

 

 

 

 

 

 

 

 

Rundenergebnisse

1. Team

2. Team

Schüler

 

 

 

Anfahrtsweg Fußballplätze

in Odersbach
in Odersbach

Hier finden Sie die Fußballplätze der SG Oberlahn und können Ihren Anfahrtsweg berechnen.

siehe....

Donnerstags Jugendtraining Tischtennis von 19-20 Uhr im Bürgerhaus. Schaut doch mal rein, Alexander Kohl wartet auf Euch!!!

Eintrittserklärung (2 Seiten)

Vorderseite
Eintrittserklärung_Vorderseite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.0 KB
Rückseite
Eintrittserklärung_Rückseite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.9 KB

Gästebuch

Kommentare: 0

vermissen Sie auf dieser Seite einen älteren Artikel?  Schauen Sie unter für Allgemeines Archiv  oder für Alte Herren Berichte dort im  Archiv AH oder zum Senioren-Fußball Archiv Senioren oder TT-Archiv nach!

Unsere Unterstützer

Metzgerei Bleul

und die Bäckerei Kremer

 

Wichtige Unterstützer: Metzgerei Bleul und Pizzeria Da Ramo, Zum Vergrößern anklicken
Wichtige Unterstützer: Metzgerei Bleul und Pizzeria Da Ramo, Zum Vergrößern anklicken

weitere Sponsoren hier: siehe Link