Sa

03

Mär

2018

TT-Jugendmeisterschaften

mehr lesen

So

22

Okt

2017

Neues vom TT-Nachwuchs

In ihrem ersten Jugend Spiel der Kreisklasse siegte unsere Mannschaft nach starker Leistung gegen Neesbach mit 8:2 !

mehr lesen

So

05

Feb

2017

SV Odersbach erneut Ausrichter der Mini-Meisterschaft

Der SV Odersbach beteiligt sich auch dieses Jahr wieder bei der Durchführung der mini-Meisterschaften.

 

Am 04.02.2017 war es dann soweit.

Nachdem im vergangen Jahr einige Neulinge von der Minimeisterschaft 2016 fleißig trainiert haben,

sollten diese auch wieder bei der diesjährigen Meisterschaft mitspielen.

Leider sind Einige kurzfristig ausgefallen und die Minimeisterschaft hatte dieses Jahr eine Beteiligung von nur vier Teilnehmern.

Trotz allem spielten wir Jeder gegen Jeden und es wurden schöne Ballwechsel gespielt.

Am Ende qualifizierten sich alle Kinder für den Kreisentscheid in Limburg.

Zum Abschluss der Minimeisterschaft mussten dann auch noch die Eltern mit an die Platte, um ihr Können zu beweisen.

 

Teilnehmer von links: Julian Zimmermann, Mika Stroh, Albert Germanov und Nia Kohl.

 

0 Kommentare

Fr

06

Jan

2017

Tischtennis Vereinsmeisterschaften der Schüler

Vereinsmeisterschaft der Odersbacher A und C Schüler.
 
Am 22.12.2016 spielten die Schüler des SV Odersbach wieder ihre Vereinsmeister aus.
 
Mit 4 A Schülern und 6 C Schülern hatten wir bei dieser Vereinsmeisterschaft ein großes Teilnehmerfeld.
Die C Schüler spielten zuerst in einer Gruppe Jeder gegen Jeden.
Der Gruppenerste bestritt danach gegen den Gruppenzweiten das Endspiel.
Der Dritte gegen den Vierten das Spiel um Platz 3.
Im Spiel um Platz 3 siegte Albert Germanov gegen Julian Zimmermann.
In einem spannenden und mit tollen Ballwechseln geführten Endspiel siegte Deniz Aktas in 5 Sätzen knapp gegen Mika Stroh.
Teilnehmer C Schüler: Deniz Aktas, Mika Stroh, Albert Germanov, Julian Zimmermann, Yannik Späth und Nia Kohl.
 
Bei den A Schülern ergab sich nach der Gruppenphase folgende Konstellation.
Spiel um Platz 3: Markus Joris gegen Sebastian Ebel.
Hier ging Markus Joris als Sieger hervor.
Im Endspiel spielten Tom Schwender und Manuel Pissarek.
Manuel Pissarek konnte noch im Gruppenspiel knapp in 5 Sätzen gegen Tom Schwender gewinnen.
Aber im Endspiel sah es dann anders aus.
Tom Schwender gewann im Endspiel gegen Manuel Pissarek und wurde so neuer A Schüler Vereinsmeister des SV Odersbach.
Teilnehmer A Schüler: Tom Schwender, Manuel Pissarek, Markus Joris und Sebastian Ebel.
 

mehr lesen 0 Kommentare

So

11

Dez

2016

Odersbacher TT-Schüler-Meisterschaften

0 Kommentare

Neues aus der Tischtennisjugend


Sa

13

Apr

2019

TT-Familien-Doppel-Turnier

Der SV Odersbach spielt zum dritten Mal ein Familien-Doppel-Turnier.

Die Doppel-Partner sollten sich aus Kindern/Jugendlichen und Familienangehörigen zusammensetzen.

Im Januar  starteten wir unser Turnier. Mit einer erstaunlich guten Beteiligung von zehn Doppelpaaren begannen wir in zwei Gruppen.

 

 

Im Halbfinale spielte jeweils der Gruppenerste gegen den Gruppenzweiten der anderen Gruppe.

In spannenden Halbfinalspielen siegten die Brüder Markus und Christopher Joris gegen Sebastian Ebel und Finn, sowie Nia und Alex Kohl gegen Tom und Sabine Schwender.

Tom und Sabine spielten anschließend gegen Sebastian und Finn um den dritten Platz. In einem ausgeglichenen Spiel siegte Sebastian mit Finn gegen seinen Mannschaftskameraden aus der TT Jugend Tom mit Sabine.

Nia und Alex traten nun im Endspiel gegen Markus und Christopher an. Auch die vier haben ein tolles, wieder spannendes Spiel gemacht. Die sehr knappe Entscheidung viel zu Gunsten von Nia und Alex, die somit völlig überraschend das 3. Odersbacher Familien-Doppel-Turnier gewonnen haben.

Mit Doppelpaaren und Zuschauern verfolgten insgesamt 30 TT-Anhänger die spannenden Spiele.

Bei einer Menge Spaß, Getränken und Würstchen erlebten die Odersbacher TT-Aktiven und Hobby-Spieler einen schönen und gelungenen Abend.

Wir hoffen, Ihr seid alle im nächsten Jahr wieder beim Odersbacher Familien-Doppel-Turnier dabei.

 

Platzierung 1. Odersbacher Familien-Doppel-Turnier

 

1. Platz - Nia und Alex Kohl

2. Platz - Markus Joris mit Christopher Joris

3. Platz - Sebastian Ebel mit Finn

4. Platz - Tom und Sabine Schwender

Auf den weiteren Plätzen:

 

Familie Stroh, Familie Pissarek, Familie König, Familie Zimmermann und Familie Offenbach.

Sa

16

Mär

2019

Odersbacher Tischtennis-Senior bei den Deutschen Meisterschaften

Das Odersbacher Tischtennis-Idol Klaus Rathschlag besuchte mit den Vereinskollegen Andrej Dörrheim und Werner Herget die Deutschen Meisterschaften im Tischtennis in Wetzlar. 

mehr lesen

So

26

Nov

2017

Familien Doppel-Turnier

Der SV Odersbach spielt auch dieses Jahr wieder ein Familien Doppel Turnier.

 

 

 

Die spielfreien Herbstferien wurden auch diese Jahr wieder für ein Doppel Turnier genutzt.

 

Nachdem wir letztes Jahr schon eine tolle Beteiligung von neun Paaren hatten, konnten wir dies 2017 mit zehn Paaren noch toppen.

 

In einer vollen Halle mit  vielen Zuschauern wurde auf fünf Platten in zwei Gruppen gespielt.

 

Nachdem die Gruppenphase beendet war wurden die Halbfinalspiele und danach die Endspiele ausgetragen.

 

 

 

Wie im Vorjahr kam es zur gleichen Konstellation des Endspiels.

 

Das Doppel Ebel musste gegen das Doppel Joris antreten.

 

Im Endspiel siegten Sebastian Ebel mit Cousin Daniel Melchert gegen Markus Joris und Luca.

 

Auf dem dritten Platz folgten Manuel und Klaus Pissarek , die sich im kleinen Finale gegen Mika und Markus Stroh durchsetzten.

 

Endspiel:links Markus Joris und Luca.

Rechts Sebastian Ebel und Daniel Melchert.

So

28

Mai

2017

TT-Meisterfeier am 3.6.

0 Kommentare

So

30

Apr

2017

Neue Bilder vom letzten Spiel gegen Staffel

0 Kommentare

Saisonabschluss

 

Die letzten drei Runden-Spiele der Odersbacher TT-Schüler

Odersbach gegen Weinbach:

In Odersbach spielten wir gegen den Tabellenletzten aus Weinbach.Am Ende stand es 9:1 für Odersbach.Die Punkte erspielten: Tom Schwender (3), Daniel Kuzeev (2) ,Nick Kramer (2) und Sebastian Ebel (1).Plus ein Doppel Punkt von Ebel und Kramer.

Niederzeuzheim gegen Odersbach:

Am Samstag den 21.03.2015 ging es nach Niederzeuzheim zum Tabellen Zweiten.

Odersbach spielte mit: Tom Schwender, Daniel Kuzeev und Sebastian Ebel.Das Auftakt Doppel verloren wir knapp in 4 Sätzen.Danach folgten klare 3 Satz Siege von Niederzeuzheim.Im 5.Spiel des Tages siegte Daniel Kuzeev gegen die Nummer 4 aus Niederzeuzheim.Nun folgte das Spiel der beiden Einser Tom Schwender gegen J.Göttlich. Tom unterlag nur knapp in 4 Sätzen gegen den Ranglisten Ersten aus Niederzeuzheim, der bis dahin noch kein Spiel verloren hat.Mit etwas mehr Erfahrung hätte Tom hier für eine Überraschung sorgen können.Auch Daniel unterlag im Duell der Zweier nur knapp in 4. Sätzen.Im letzten Spiel besiegte Tom dann noch die Niederzeuzheimer Nummer 3 .Mit einem guten 2:8 ging es wieder zurück nach Odersbach.

Mit der Leistung von Tom, Daniel und Sebastian war ich sehr zufrieden , da wir gegen einen Aufstiegskandidaten immerhin 2 Punkte und mehrere knappe Niederlagen aufweisen konnten.Mit etwas mehr Training und Erfahrung wird auch gegen diese Mannschaften in der Zukunft noch mehr möglich sein.

Letztes Rundenspiel in Odersbach gegen Hofen -Eschenau:

Im letzten Spiel ging es gegen den Tabellen 7. aus Hofen.Hier ist unser Hinteres Paarkreuz mit Markus Joris und Sebastian Ebel besonders zu erwähnen.Beide siegten zusammen im Doppel  und gewannen alle ihre Einzel Spiele.Im Vorderen Paarkreuz mit Tom Schwender und Daniel Kuzeev wurde auch das Doppel gewonnen.Tom und Daniel konnten jeweils ein Einzel gewinnen und mussten leider beide auch jeweils ein Einzel an Hofen abgeben.So erreichten wir einen guten Endstand von 8:2 für Odersbach.Die Schüler Mannschaft des SV Odersbach erreichte in ihrem 1.Jahr im Spielbetrieb einen guten 5 Platz in der Schüler A Kreisklasse.Am Ende konnten wir mit 13:15 Punkten ein fast ausgeglichenes Punktekonto vorweisen.In der nächsten Runde können wir mit der gleichen Mannschaft antreten.In der Tabelle wird hier nach oben sicherlich noch etwas möglich sein

Abschlussbild : Spieler gegen Hofen -Eschenau.

Tom Schwender, Daniel Kuzeev , Markus Joris ,Sebastian Ebel und Betreuer Alexander Kohl.

Auf dem Bild fehlen Manuel Pissarek,  Nick Kramer und Engin Cakir, welche genauso zum 13:15 Punktekonto beigetragen haben!  (Text: Alex Kohl)

Beim ersten Weilburger Freundschaftsturnier des TT Nachwuchses erreichten die Odersbacher A Schüler gute Platzierungen.
Daniel Kuzeev belegte den 2 Platz, Markus Joris und Tom Schwender gemeinsam den 3 Platz und Manuel Pissarek den 5 Platz.
29 Nachwuchsspieler haben am ersten Tischtennis-Freundschaftsturnier in der Sporthalle der Heinrich-von-Gagern-Schule in Weilburg teilgenommen.
Unter dem Motto "Tischtennis der Familiensport" spielten die Schüler und Jugendlichen in vier Klassen den jeweiligen Sieger aus.
An dem Turnier beteiligten sich Nachwuchsspieler der Tischtennis-Abteilungen des TuS Ahausen, des TuS Elkerhausen, des TSV Hirschhausen, des TV Kubach, des SV Odersbach und des TuS Weinbach.
Die Grundidee dahinter war , die Zusammenarbeit zwischen den benachbarten Tischtennis-Vereinen zu verstärken. (Bild und Text: Alexander Kohl)

Ergebnisse der TT-Jugend

Am 4. Spieltag spielten wir Zuhause gegen Obertiefenbach.
Da wir gegen Obertiefenbach schon zwei Freundschaftsspiele ausgetragen hatten und wir diese jedes Mal nur sehr knapp verloren haben,
hofften wir auch wieder auf ein knappes Ergebnis.
Nur leider kam es an diesem Abend etwas anders.
Unsere Jungs hatten keine Chance auf einen Gesamt-Sieg.
Nur Markus Joris konnte ein Einzel gewinnen und so stand es am Ende 1:9 für Obertiefenbach.
Nicht die Köpfe hängen lassen.
Mit 3:5 Punkten und dem 6. Tabellenplatz sind wir immer noch vor Falkenbach und Weinbach.

Text und Bilder: Alexander Kohl

Die siegreiche Mannschaft: Zum Vergrößern anklicken
Die siegreiche Mannschaft: Zum Vergrößern anklicken

2. Spiel der Tischtennis-Schüler
Hausen spielte nur mit 3 Spielern wir traten zu Viert an. Bei den Schülern wird im Braunschweiger-System gespielt. Bei diesem Spielsystem kann man zu Viert aber auch zu Dritt spielen. Falls man zu Dritt spielt, verliert man keine Punkte im Voraus an den Gegner. Wenn eine der beiden Mannschaften mit 3 Spielern antritt, wird nur 1 Doppel gespielt. Die restlichen 9 Spiele werden im Einzel ausgetragen.
Es werden immer alle 10 Spiele ausgespielt und auch gezählt, auch wenn eine der Mannschaften schon vorher gewonnen hat. In unserem Spiel gegen Hausen wurde nur 1 Doppel gespielt. Hier hatte Manuel Pissarek seinen ersten Einsatz für die Mannschaft. Leider konnte er mit Tom Schwender im Doppel nicht gegen die starken Gegner punkten.
In den Einzelspielen traten für Odersbach an: Daniel Kuzeev, Tom Schwender, Markus Joris und Sebastian Ebel. Nach schönen und lehrreichen Spielen konnte nur Daniel Kuzeev einen Punkt erringen. Die restlichen Spiele waren zum Teil zwar knapp, aber leider gingen sie alle an unseren Gegner. Am Ende verbuchten wir eine 1:9 Heimniederlage gegen eine starke Hausener Mannschaft.
 Im 3 Spiel ging es nach Blessenbach:
Diesmal mussten wir mit nur 3 Spielern antreten, da der Rest der Mannschaft ein Fußballspiel hatte.
Wir spielten mit: Daniel Kuzeev, Tom Schwender und Manuel Pissarek. Das Doppel mit Daniel und Tom ging an Odersbach. In den folgenden Einzelspielen sah man tolles und spannendes Tischtennis. Tom gewann 2 Spiele nach 0:2 Satzrückständen noch  mit 3:2. Daniel gewann auch 2 seiner 3 Spiele . Manuel musste sich in seinen ersten 3 Einzelspielen leider seinen starken Gegnern geschlagen geben. So stand es am Ende der Partie 5:5 Unentschieden. Beide Mannschaften konnten mit dem Ergebnis zufrieden sein. Nach nun 3 Spielen stehen die Jungs mit beachtlichen 3:3 Punkten sogar im vorderen Bereich der Tabelle.
Weiter so !!
 
Das nächste Heimspiel der TT-Jungs findet am 10.11.2014 um 17:30 Uhr in der Halle in Odersbach statt. Über Zuschauer freuen wir uns :-)
 

 

Text und Bild: Alexander Kohl

Erstes Spiel - erster Erfolg

Die siegreiche Mannschaft: Zum Vergrößern anklicken
Die siegreiche Mannschaft: Zum Vergrößern anklicken

Gleich im ersten Spiel errang unsere Mannschaft mit viel Kampfgeist und schönen Spielzügen einen Sieg gegen die Falkenbacher.
Unsere Mannschaft, die aus 7 Spielern besteht (Daniel Kuzeev, Tom Schwender, Markus Joris ,Sebastian Ebel, Engin Cakir, Manuel Pissarek und Nick Kramer) trat zum ersten Spiel mit Daniel, Tom, Markus und Sebastian an.
Noch ungewiss wie stark die eigene Spielstärke ist ging es nach Falkenbach. Doch schon nach den zwei  Doppelspielen sah man, dass wir gut mithalten konnten. Tom und Daniel siegten in 3 Sätzen gegen das Falkenbacher Doppel 1. Markus und Sebastian kamen noch nicht ganz so gut ins Spiel und unterlagen gegen das  Doppel 2.
Nach den Doppeln ging es in dem 1-Paarkreuz mit Daniel und Tom weiter. Daniel unterlag nach 2 Satzführungen noch im 5. Satz, Tom setzte sich klar in 3 Sätzen durch. Im 2-Paarkreuz siegte Markus deutlich, Sebastian unterlag. Mit steigendem Selbstbewusstsein wurde unsere Mannschaft nun auch immer sicherer und stärker.
Tom und Daniel siegten beide bei ihren nächsten Spielen. Jetzt fehlte uns in den 2 verbleibenden Spielen noch ein Sieg um das Spiel zu gewinnen. Markus und Sebastian machten das Spiel jetzt erst richtig spannend. Markus gewann die ersten 2 Sätze, verlor aber Satz 3 und 4. Bei Sebastians Spiel ging es auch bis in den 5. Satz. Beide gewannen ihren 5.Satz nach tollen Spielzügen. SO STAND ES AM ENDE 7:3 FÜR ODERSBACH.
Die vier Spieler haben sich zu Recht gefreut und waren stolz auf Ihr erstes gewonnenes Spiel.
 
Jungs, Ihr habt super gespielt :-)
Spielt weiter mit Spaß, Freude und ein wenig Ehrgeiz :-)

 

Text und Bild: Alexander Kohl

Spielbericht gegen Obertiefenbach (zum Vergrößern anklicken)
Spielbericht gegen Obertiefenbach (zum Vergrößern anklicken)

Das Rückspiel gegen Obertiefenbach in Obertiefenbach haben unsere Jungs knapp verloren.
Das Rückspiel in Odersbach war auch wieder sehr knapp, aber leider haben unsere Jungs wieder verloren.
Die Punkte für Odersbach erzielten: Doppel: Kuzeev / Schwender und Ebel / Cakir   Einzel: Schwender 1X / Joris 1X / Ebel 1X /Cakir 1X
Endergebnis: 6:10

(Text und Bilder von Alex Kohl) unter Mehr lesen... Bericht von Runkel

Spielplan gegen Runkel (zum Vergrößern anklicken)
Spielplan gegen Runkel (zum Vergrößern anklicken)

In Elkerhausen hier sah es schon sehr viel besser aus.
Wir spielten gegen eine Elkerhäuser Mannschaft, die auch noch nicht im Spielbetrieb angemeldet ist.
Hier erzielten wir ein klares Ergebnis für Odersbach.
Auch hier wurden wie im Spiel gegen Obertiefenbach alle Spiele durchgespielt und am Ende stand es 16:0 für Odersbach.
 
 

Am 10.10.2013 traten die Odersbacher TT-Schüler zum ersten Mal gegen andere TT-Schüler an. Gespielt wurde in und gegen Obertiefenbach.

 

Odersbach spielte mit:

1. Daniel Kuzeev

2. Tom Schwender

3. Sebastian Ebel

4. Manuel Pissarek

5. Nick Kramer

6. Tara Kramer

 

Es wurde in einem 6er Paarkreuz System gespielt.

 

Begonnen wurde mit 3 Doppel-Spielen. Hier gewannen wir 2 von 3 Spielen.

 

Es folgten die Einzelspiele.

Hier konnten die Odersbacher gut mithalten. Vor allem da die Obertiefenbacher Mannschaft schon in der Schüler A Klasse gemeldet ist.

Am Ende stand es 9:7 für Obertiefenbach.

 

Die Punkte für Odersbach erzielten:

Doppel: Kuzeev Daniel/Schwender Tom und Kramer Tara/ Kramer Nick

Einzel: Kuzeev Daniel 1 / Ebel  Sebastian 1 / Kramer Tara 1 / Pissarek Manuel 1  und Kramer Nick 1.

Im Entscheidungsdoppel mit Kuzeev/ Schwender hatten wir sogar 2 Matchbälle im 3. Satz, die leider nicht genutzt wurden. Satz 4 und 5 ging an Obertiefenbach.

Fast hätte es im Ersten Spiel zu einem Unentschieden gereicht.

Fazit: Spaß hatten alle beim ersten Spiel.

Ein Dank an die Obertiefenbacher mit Ihrem Coach Hennig Weber, die uns das erste Spiel ermöglichten.

Termine

oder gehe auf Termine

in der Monatsansicht

TISCHTENNIS

 

 

 

 

 

 

 

 

Rundenergebnisse

1. Team

2. Team

Schüler

 

 

 

Anfahrtsweg Fußballplätze

in Odersbach
in Odersbach

Hier finden Sie die Fußballplätze der SG Oberlahn und können Ihren Anfahrtsweg berechnen.

siehe....

Donnerstags Jugendtraining Tischtennis von 19-20 Uhr im Bürgerhaus. Schaut doch mal rein, Alexander Kohl wartet auf Euch!!!

Eintrittserklärung (2 Seiten)

Vorderseite
Eintrittserklärung_Vorderseite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.0 KB
Rückseite
Eintrittserklärung_Rückseite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.9 KB

Gästebuch

Kommentare: 0

vermissen Sie auf dieser Seite einen älteren Artikel?  Schauen Sie unter für Allgemeines Archiv  oder für Alte Herren Berichte dort im  Archiv AH oder zum Senioren-Fußball Archiv Senioren oder TT-Archiv nach!

Unsere Unterstützer

Metzgerei Bleul

und die Bäckerei Kremer

 

Wichtige Unterstützer: Metzgerei Bleul und Pizzeria Da Ramo, Zum Vergrößern anklicken
Wichtige Unterstützer: Metzgerei Bleul und Pizzeria Da Ramo, Zum Vergrößern anklicken

weitere Sponsoren hier: siehe Link